Glatte, faltenfreie Haut...

 

"Um feine Fältchen wie Krähenfüsse, Stirnfalten oder Plisseefältchen zu glätten eignen sich verschiedene Bio-Stoffe."

Für tiefere Falten wie Nasolabial-, Mundwinkel- oder Zornfalten sind abbaubare Füllstoffe (Filler) wie Eigenfett oder Hyaluronsäure Präparate wie z.B. Juvederm, Surgiderm, Teosyal, Restylane, etc. indiziert.

Außerdem gibt es die so genannten "langwirkenden" Filler wie das Polyacrylamid-Gel (Aquamid®). Bei diesen dauerhaften Fillern können vereinzelt jedoch Komplikationen (Granulomen durch Fremdkörperreaktion) auftreten, insbesondere wenn bereits zu einem früheren Zeitpunkt andere Substanzen gespritzt wurden.

Weitere Verfahren zur Faltenbehandlung sind die Unterspritzung mit Botulinum Toxin-A (Botox®) (zur Glättung von Stirn- und Zornesfalten), Chemopeeling (mittlere oder tiefe Schälkur mit Trichloressigsäure, Phenol etc.) oder Aptos-Fäden (Schnell-Soft-Lifting).
Privatklinik May
Doctor-medic Michael May
Hölderlinplatz 10
70197 Stuttgart
Tel: 0711 - 223 92 54
Fax: 0711 - 223 92 55
Email: may@privatklinik-may.de